Sommernacht St. Wolfgang

Nach dem überwältigendem Erfolg der bereits legendären St. Wolfganger Sommernächte ist es auch im heurigen Sommer wieder soweit. Die nächste Sommernacht findet am 14. August 2017 im Zentrum von St. Wolfgang statt!

Sommernacht in St. Wolfgang

Als Veranstalter zeichnet wieder der Kurverband mit Unterstützung der Marktgemeinde St. Wolfgang verantwortlich. Am Konzept wird nicht gerüttelt. Das Konzept ist, wie WTG-Geschäftsführer Hans Wieser sagt, schnell erklärt: “Flotte Musik – die aber nicht mit ihrer Lautstärke dominiert, kulinarische Schmankerl – und nicht zu vergessen ein großer Treffpunkt von Jung und Alt, von Einheimischen und Gästen – und das in der tollen Atmosphäre von St. Wolfgang“. Komplett neu ist eine durchgehende Ausstattung der Fest Zone mit einheitlichen, riesigen 4x4m Sonnen-Schirmen - die im Bedarfsfall auch als famoser und großflächiger Regenschutz herhalten – und somit kann praktisch „Spielgarantie“ gegeben werden - ausgenommen es hagelt oder es herrscht Orkan.

Auch im kulinarischen Bereich haben sich die St. Wolfganger wieder einiges einfallen lassen – Schmankerl soweit das Auge reicht um es kurz zu fassen. Bei den Musiken finden sich wie üblich unterschiedlichste Musikstile: Salzkammergut Volksmusik, Dixieland, Folk, Bläsergruppen und vieles mehr werden aufgeboten.

Die Fest Zone der Sommer Nacht zieht sich vom Postplatz über die Michael Pacher Straße bis zum Marktplatz. Pro Sommer Nacht werden 4 Musikgruppen aufgeboten – die in bewährter Weise ihre Aufführungsplätze wechseln. Achtung, heuer NEU: Beginn um 18 Uhr (eine Stunde früher als gewohnt), ein vier Meter langer Holzkohlegriller, zwei neue Cocktailbars, gegrillte Maiskolben, Wraps & Chia Pudding, Holzknechtnocken und frisch gezapftes Budweiser.

Das Flair und die Anziehungskraft, die von dieser Veranstaltungsserie in St. Wolfgang ausgeht, ist mittlerweile im Salzkammergut sprichwörtlich – oder – wie ein klassischer Sommer Nacht Stammgast das vor einigen Jahren auf den Punkt brachte: „Vielfach kopiert, aber nie erreicht.“

Es wird insgesamt 5 Sommer Nächte geben. Der 14-Tage Rhythmus wird beibehaltenGleich bleiben auch die Spiel- und Ausschankzeiten – die Musiken spielen bis 23:30 Uhr – Ausgeschenkt wird bis 24:00 Uhr.
Der Eintritt zu den Sommer Nächten ist generell wieder frei.

Veranstaltungsort