VERSCHOBEN! Trachtig, kulinarisch am Wolfgangsee

ACHTUNG! Auf Grund der schlechten Wetterprognose wurde der Saisonauftakt auf 18. - 19. Mai verschoben!

(c)TV-Wolfgangsee

(c)TV-Wolfgangsee

Viele Menschen, wunderschön gekleidet in bunter Tracht, kulinarische Gustostückerl schmausend und feinen Volksmusikklängen lauschend und das an einem türkisblau glänzenden See vor atemberaubender Bergkulisse. So sieht der Saisonauftakt am Wolfgangsee aus:

„Gemma schmausen“

Die Saison 2019 wird am Wolfgangsee bereits traditionell mit einem großen Fest eröffnet.
Für den Gaumenschmaus sorgen gastronomische Betriebe, die kulinarische „Gustostückerl“ anbieten. An zahlreichen Ständen werden in kleinen Portionen verschiedenste Spezialitäten offeriert, sodass man sich lustvoll durchkosten kann. „Tafelspitz“, „Pinzgauer Kasspatz‘n“, „Wolfgangsee Fische“ oder „Hirschgulasch“, sind nur einige der feinen Leckereien, die zu einem einheitlichen Preis von € 4,80 verkostet werden wollen. Dass am Wolfgangsee immer beste Stimmung herrscht, ist wohlbekannt. Nicht zuletzt sorgen dafür die vielen Musikgruppen der Region, die auch beim Saisonauftakt nicht fehlen.

Mit dem Schiff von Ort zu Ort

Zum Saisonauftakt ist auch die Flotte der WolfgangseeSchifffahrt in vollem Einsatz. Sie bringt die Besucher von einem kulinarischen und musikalischen Erlebnis zum anderen.

Gusto-Pässe

Der Gusto-Pass ist die günstigste Art, den Wolfgangseer Saisonauftakt zu erleben – er beinhaltet ein Tages-Ticket für die Schifffahrt und vier „Gusto-Stückerl“ zum Preis von € 34,50. Der Gustopass ist bei der WolfgangseeSchifffahrt erhältlich.

Alles Tracht

Ein stimmiges Bild geben im Salzkammergut die Bewohner mit ihren schönen Dirndln und feschen Lederhosen immer ab. Aber auch die Besucher sind herzlich eingeladen, in Tracht zu kommen.

15 Volksmusikgruppen sind zum Fest angesagt

Insgesamt 15 Volksmusikgruppen aus dem Salzkammergut werden das Fest musikalisch umrahmen, unter anderem die Gimpelinsel Saitenmusi, Edelweiß 3, die Aberseer Musikanten und viele mehr. Auch auf den Schiffen der WolfgangseeSchifffahrt werden die Gäste mit Volksmusik unterhalten.

Neu! E-Bike Testtage

2018 wurde der Wolfgangsee vom Magazin Bike Bild mit dem 1. Preis beim Wettbewerb der besten e-Bike Regionen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ausgezeichnet. 2019 wird der Wolfgangsee beim Saisonauftakt auch dieses Angebot seinen Gästen in umfangreicher Form zur Verfügung stellen. In Zusammenarbeit mit dem E-Bike Hersteller Husqvarna werden E-Bike Testtage organisiert. In allen drei Wolfgangseeorten stehen moderne E-bikes zum kostenlosen Verleih in den jeweiligen Veranstaltungszentren zur Verfügung. Geführte Touren mit Local-Guides runden das Angebot ab. Darüber hinaus verleihen die lokalen Radverleiher Bikes und e-Bikes zu stark ermäßigten Preisen.

Starke Ermäßigung bei Freizeitangeboten

Beim Saisonauftakt sind auch alle großen Ausflugsziele dabei und bieten großzügige Ermäßigungen.
20% Ermäßigung gibt es bei der Auffahrt auf die Postalm, dem Eintritt in den Freizeitpark Abarena, bei der rasanten Fahrt mit der Sommerrodelbahn, der Auffahrt mit der 12er Horn Seilbahn und bei den Radverleihern in allen 3 Wolfgangsee-Orten.

Steirisches Sänger- und Musikantentreffen

Ebenfalls neu beim diesjährigen Saisonauftakt ist das steirische Sänger- und Musikantentreffen. Dieses findet am Freitag, 3. Mai 2019 um 20 Uhr im Michael Pacher-Haus statt. Singen und Spielen werden die Aberseea Generationen Musi, Ausseer Bradlmusi, der Kärntner Viergesang, K&K Viergesang sowie ein Bläserquartett der Orts- & Bauernmusik St. Wolfgang Eintritt: € 13,- im Vorverkauf, € 15,- Abendkassa

Karten unter Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft, Au 140, 5360 St. Wolfgang, Tel.: 06138 8003

„Trachtig kulinarisch – Der Saisonauftakt 2019“ findet bei jedem Wetter in allen 3 Orten statt. Der Eintritt in allen drei Orten ist kostenlos.

Event teilen

botMessage_toctoc_comments_9210