20 Jahre k.u.k. Weindorf Bad Ischl

„Wasser macht weise, glücklich der Wein. Drum trinke beides, um beides zu sein“… das Weindorf ist der Treffpunkt für Freunde edler Tropfen, Geselligkeit und Unterhaltung im eindrucksvollen Kurpark mitten in Bad Ischl.

©Lenzenweger
©Lenzenweger

Fotos ©Lenzenweger

Bereits zum 20. Mal findet das Weindorf im Ischler Kurpark vor der prächtigen Kulisse des Kongress & Theaterhauses statt. Es wurde erstmals im Jahr 1999 veranstaltet und seit 2000 ist der Tourismusverband Bad Ischl Veranstalter dieses inzwischen zur Tradition gewordenen Trauben-Festes. In den letzten 19 Jahren ist so einiges vorgefallen. Es gab Weinfeste mit Regen, Schnee und sogar Hochwasser. Viel lieber erinnert man sich allerdings an die schönen Weinfeste mit prominenten Gästen wie Christiane Hörbiger oder Otto Schenk und an die wunderbaren Modeschauen, Lesungen oder die Weinkulinarien mit echten Haubenköchen. Zum Jubiläum gibt es heuer ein Gewinnspiel mit vielen weinkulinarischen Preisen. Die Gewinner werden am Sonntag 2.6. um 12 Uhr gezogen.
Im Jubiläumsjahr 2019 bieten 20 Winzer einzigartige Qualitätsweine aus verschiedenen österreichischen Weinbauregionen zum Verkosten, zum Genießen und zum Direktkauf an. Ein abwechslungsreiches Programm, gestaltet von den Ischler Musikkapellen, der Kurmusik Bad Ischl und der Gruppe „Wüdschodn“, umrahmt den gastronomischen Genuss und sorgt für eine ausgelassene Stimmung. Also: Dirndl und Lederhose aus dem Schrank und auf geht’s!
Das kulinarische Angebot im Weindorf ist breit gefächert: Es wird gebacken, gesotten und gebraten. Die Ischler Bäuerinnen kredenzen „salzkammer-gute“ Schmankerl vom Bauernhof und frische Bauernkrapfen. Als regionale Spezialität werden die traditionellen „Holzknechtnocka“ am offenen Feuer frisch zubereitet. Der Kiwanis Club Bad Ischl serviert Backhendl, Kartoffelsalat und Weine aus Niederösterreich. Der Soroptimistinnen Club Bad Ischl verwöhnt mit hausgemachten Mehlspeisen, feinem Kaffee, pikanten Weckerln und Schnitzelsemmeln. Der Jausenkaiser bietet Hauswürstl, Kaminwurzen, verschiedene Specksorten, belegte Weckerl und Süßes. Köstlichkeiten aus Südtirol, wie Schüttelbrot und Südtiroler Weine runden das Angebot ab.

Die offizielle Eröffnung findet am Donnerstag, 30. Mai um 18 Uhr im Kurpark statt.
Die Gewinnspiel-Ziehung findet am Sonntag, 2.6. um 12 Uhr statt.
Der Eintritt zum k.u.k. Weindorf Bad Ischl ist frei!

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 30. Mai:  12-22 Uhr

Freitag, 31. Mai:            15-22 Uhr

Samstag, 1. Juni:           15-22 Uhr

Sonntag, 2. Juni:           10-17 Uhr

Ort: Kurpark, Kurhausstraße 8, 4820 Bad Ischl

Information: Tourismusverband Bad Ischl, Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl, Tel. +43-6132-27757

Veranstaltungsort:

Event teilen

botMessage_toctoc_comments_9210